langfristig planen




der Staat fordert immer öfters dass Kinder ihren Eltern Unterhalt zahlen müssen. Es gilt eine Strategie zu entwickeln dies zu vermeiden.

langfristig planen

Beitragvon edy » So 30. Sep 2018, 18:09

Man sollte immer an die Zukunft denken.

Hierbei denkt man meist zuerst an die eigene Rente,die eigene Altersvorsorge.

Ist man im Alter auf staatliche Hilfe angewiesen, muss man evtl. zu erst seine eigenen "Ersparnisse" aufbrauchen.

Hat man keine eigenen "Ersparnisse" wird der Staat versuchen das Geld von den leiblichen Kindern zu bekommen.

Es gilt also der Grundsatz :" wo nichts ist, kann man auch nichts holen".

Es ist auch ein Unterschied ob ich Vermögen auf dem Bankkonto habe, oder in Form selbstgenutzer Immobilien. usw.
Benutzeravatar
edy
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 11:32
Wohnort: siehe Forenimpressum

von Anzeige » So 30. Sep 2018, 18:09

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Elternunterhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron